"Lebensraum Wiese" – eine Naturführung für die ganze Familie am 5. Mai 2022 von 16-18 Uhr


Foto: A. Au

Wiesen sind ein äußerst artenreicher Lebensraum. Sie können reich an Gräsern und Kräutern sein und damit vielen Kleintieren Nahrung und Brutstätte bieten. Wir spazieren zu einer Wiese auf dem Westfriedhof und nehmen diesen Lebensraum „unter die Lupe“. Dabei können Sie in die Rolle von Forscher*innen schlüpfen, das Rüstzeug dazu bringen wir mit. Und natürlich teilen wir mit Ihnen unser Wissen und manche Geschichte über Wiesen und die Pflanzen und Tiere, die wir dort entdecken.

Nach diesem Ausflug werden Sie sicherlich an vielen Stellen in der Stadt den ein oder anderen Wiesenbewohner wiedererkennen.


Wann: 5. Mai 16-18 Uhr

Wo: Treffpunkt am Westfriedhof Aachen, Eingang hinter dem Blumengeschäft

Anmeldung: bis 03.05.2022 mit Personenzahl und Kontaktmöglichkeit per Mail an bne@mail.aachen.de oder telefonisch unter 0241 432 36113

Kosten: keine, Veranstaltung findet im Rahmen des Förderprojekts FLIP (www.flip-wiesen.de) statt

Leitung: Alexander Bach, RWTH Aachen, Institut für Umweltforschung & Anika Au, Fachbereich Klima und Umwelt