Image by Trollinho

Projekt-

Partner

Projekt-Partner

Das Projekt umfasst ein umfangreiches Angebot an Arbeits-paketen, die mit Hilfe vieler Akteure in der sechsjährigen Projektlaufzeit zwischen den Jahren 2020 und 2026 umgesetzt werden. Nachfolgend sind die Kernpartner für verschiedene Bereiche des Projektes gelistet. 

stadtbetriebe.jpg
Traktor Räder

Stadt Aachen

Innerhalb des Projekts setzt der Stadtbetrieb Aachen die landschaftsbezogenen Maßnahmen um. Der Fachbereich Klima und Umwelt der Stadt Aachen plant und koordiniert pädagogische Veranstaltungen und ist Ansprechpartner für das Bürger*innen-Netzwerk.

Kontakt: flip@mail.rwth-aachen.de

RWTH_q.png
Networking

RWTH Aachen University

Mit dem Institut für Umweltforschung und dem Lehrstuhl für Communication Science deckt die RWTH Aachen den Bereich Forschung sowohl über das ökologische als auch soziopsychologische Monitoring ab. Das Institut für Umweltforschung koordiniert zudem das gesamte Projekt.

Kontakt: flip@bio5.rwth-aachen.de

IUF2.jpg
655d075a-a962-4d90-b5e3-257ac92ec98b.jpg
Städteregion.png
Gartenarbeitsstunde

StädteRegion Aachen

Innerhalb des Projekts sind für landschaftsbezogene Maßnahmen auf städteregionalen Wiesenflächen das Umweltamt (A70) sowie für umweltbildende Maßnahmen für Schulen und Erstellung von Unterrichtsmaterialien das Bildungsbüro (A43) der StädteRegion zuständig.

Kontakt: Simone.Bayer@staedteregion-aachen.de

SMNK.jpeg
Dinosaurier

Naturkundemuseum Karlsruhe

Das Staatliche Museum für Naturkunde Karlsruhe ist verantwortlich für die Betreuung der Projekt-Homepage sowie für die Erstellung von Informationsmaterial zum Thema Wiesen (Flyer, Wanderausstellung etc.)

Kontakt: manfred.verhaagh@smnk.de