B8242728-6F50-42F4-8ABD-ECEA31343A24.jpe

Tiere

Tiere

Hier finden Sie eine Übersicht der Tiergruppen aus der Region, die für diese Wiesen typisch sind. Einige Arten sollen im Profil näher vorgestellt werden. Innerhalb des ökologischen Monitorings werden die Bestandsentwick-lungen von vorwiegend blütenbesuchenden Insekten wie Schmetterlingen und Bienen sowie Laufkäfer und Spinnen über mehrere Jahre erfasst. Aus diesem Grund sind diese Tiergruppen auch hier schwerpunktmäßig vertreten. Klicken Sie sich durch die Galerie und lassen sich von der Artenvielfalt der Tiere auf extensiven Wiesen überraschen.

Diese Seiten befinden sich aktuell noch im Aufbau.

70BC75A9-9E96-4061-AC91-BC29D051290A.jpe

Falter

Schmetterlinge gehören zu den besonders auffälligen und hübschen Blütenbesuchern. Neben ihnen können auch einige tagaktive Nachtfalter beobachtet werden. 

Erfahren Sie mehr

70BC75A9-9E96-4061-AC91-BC29D051290A.jpe
_DSC4780.JPG

Schwebfliegen

Schwebfliegen sind in ihrem Aussehen extrem vielfältig. Während einige wie typische Fliegen aussehen, ähneln andere wehrhaften Insekten wie Bienen und Wespen.

Erfahren Sie mehr

_DSC4780.JPG
DSC_4177.JPG

Spinnen

Auch wenn sie dem ein oder anderen Angst einflößen, so sind Spinnen wichtige Bestandteile unserer heimischen Ökosysteme. 

Erfahren Sie mehr

DSC_4177.JPG
_DSC4054.JPG

Bienen

Neben der durch den Menschen gehaltenen Honig-biene gibt es alleine in Deutschland über 580 Wild-bienenarten, die in ihrer Größe und Farbe sehr vielfältig sind.

Erfahren Sie mehr

_DSC4054.JPG
Image by Gabriel Manlake

Käfer

Käfer zählen zu den artenreichsten Insekten-gruppen und genauso vielfältig sind auch ihre Lebensweisen

Erfahren Sie mehr

Image by Gabriel Manlake