Kindergartenarbeit

Veranstal-tungen

Veranstaltungen 

Informieren Sie sich hier über aktuelle Veranstaltungen rund um das Thema extensive Wiesen.

Ansprechpartner *innen:

Veranstaltungen:

Anika Au, Fabiola Blum

flip@mail.aachen.de

Fachbereich Klima und Umwelt

Stadt Aachen

5. und 24. Mai 2022 | jeweils 16 bis 18 Uhr | Exkursion, familiengeeignet

Faszinierende Wiesenwelt

Wiesen sind ein äußerst artenreicher Lebensraum. Sie können reich an Gräsern und Kräutern sein und damit vielen Kleintieren Nahrung und Brutstätte bieten. Wir spazieren zu einer Wiese auf dem Westfriedhof und nehmen diesen Lebensraum „unter die Lupe“. Dabei können Sie in die Rolle des Forschers schlüpfen, das Rüstzeug dazu bringen wir mit. Und natürlich teilen wir mit Ihnen all unser Wissen und manche Geschichte über Wiesen, die Pflanzen und Tiere, die wir entdecken und finden.

Es ist zweimal dieselbe Veranstaltung an den verschiedenen Terminen – suchen Sie sich einen Termin aus!

 

Referierende: Anika Au (Fachbereich Klima und Umwelt Stadt Aachen) und Alexander Bach (RWTH Aachen, Institut für Umweltforschung

Ort: Westfriedhof Aachen, Treffpunkt: Eingang hinter den Blumengeschäften

Anmeldung: bis 28. April 2022 bzw. 19. Mai 2022 an flip@mail.aachen.de

Kosten: keine, Veranstaltung findet im Rahmen des Förderprojekts FLIP statt

Foto: Anika Au

18. Mai 2022 | 16:30 bis 18 Uhr | Fortbildung für Fachkräfte Kita, Grundschule

 

Naturnahes und insektenfreundliches Kita-Gelände

Die Kita St. Apollonia in Eilendorf hat 2020 ihr gesamtes Außengelände umgestaltet. Es ist ein Naschgarten für Kleintiere und Kleinkinder geworden. Ruhige Plätzchen finden hier Kinder wie Kriechtiere. Die Augen, die Ohren, die Nase – für alle Sinne gibt es nun viel mehr wahrzunehmen.


Bei dieser Veranstaltung stellt das Team aus den beiden Erzieherinnen und einer Mutter eines Kita-Kindes das Vorgehen und das Ergebnis vor: was wurde verändert und mit welchem Ziel, wie sind sie dabei vorgegangen und wie wurden die Kinder eingebunden. Heute lernen die Kleinen, wie man pflanzt und pflegt, sie lernen allerlei Insekten kennen und den friedlichen Umgang mit ihnen.
Gab es Vorbehalte und Grenzen? Was lief gut, was wurde wieder verworfen? Die Teilnehmer*innen können sich ganz praxisnah Anregungen holen und Fragen diskutieren.

Referent*in: Nicole Reuter, Hannelore Lohkämper, Andrea Jaschik (Team St. Apollonia), Anika Au (Stadt Aachen Fachbereich Klima und Umwelt, FLIP-Projekt)
Treffpunkt: Kita St. Apollonia, Apolloniaweg 12, 52080 Aachen
Kosten: keine

Anmeldung: bis 10.05.2022 an flip@mail.aachen.de

Ansprechpartner *innen:

Veranstaltungen:

Anika Au, Fabiola Blum

flip@mail.aachen.de

Fachbereich Klima und Umwelt

Stadt Aachen

Kita-Apollonia_AndreaJaschik-web.jpg

 

7. Juni 2022 | 10 bis 12 Uhr | Veranstaltung für Landwirt*innen  

 

Extensive Mähwiesen – Praxis und Fördermöglichkeiten

 

Wir laden Landwirt*innen ein, sich umfassend und praxisnah ein Bild von der Extensivierung von Grünland zu machen. Auf dem Grünlandbetrieb Veith in Aachen werden verschiedene Möglichkeiten zur Anreicherung von Dauergrünland mit Kräutern vorgestellt. Wie sieht das Ergebnis nach zwei oder sechs Jahren in der Praxis aus? Wie entwickelt sich eine Mähwiese ohne Herbizid? Wie wirkt sich der fehlende Aufbereiter auf das Ergebnis aus? Moderne insektenschonende Mähtechnik (8-Meter-Doppelmessermähwerk mit automatischer Schleifeinrichtung sowie ein Kammschwader, beides im Frontanbau) können besichtigt werden. An den Futterkonserven (Silo bzw. Heuballen) wird der Unterschied sichtbar.

Anika Au (FLIP-Projekt) und Manuela Dammers (Kulturlandschaftsprogramm und Vertragsnaturschutz) vom Fachbereich Klima und Umwelt der Stadt Aachen erläutern die Fördermöglichkeiten bei der Umstellung auf Extensiv-Grünland. Bei einer kleinen Erfrischung am Ende des Rundgangs bleibt Zeit für Diskussion und Austausch.

Referent*in: Dietmar Veith (Landwirt),
Manuela Dammers und Anika Au (Fachbereich Klima und Umwelt, Stadt Aachen)
Treffpunkt/Ort: Gut Hasselholz, Am Hasselholz 8, 52074 Aachen
Kosten: keine

Anmeldung: bis 25.5.2022 an flip@mail.aachen.de

Ansprechpartner *innen:

Veranstaltungen:

Anika Au, Fabiola Blum

flip@mail.aachen.de

Fachbereich Klima und Umwelt

Stadt Aachen

 

 

 

16. Juni 2022 (Feiertag!) | 9 bis 17 Uhr | Kurs für Erwachsene und Jugendliche

 

Mähen und Dengeln – die Kunst des Sensens

Kursinhalte: Sicherheit - Sense individuell einstellen - Mähbewegungen „auf dem Trockenen“ - Praktische Übungen – Schärfen und Dengeln

Verpflegung: Getränke und Snacks stehen bereit. Damit wir unsere Erfolge gebührend feiern können, bitten wir um einen Beitrag zu einem gemeinsamen Mittagsimbiss.

Weitere Informationen finden Sie hier

Referent*in: Stephan Konzack
Treffpunkt/Ort: 52249 Eschweiler, genaue Ortsangabe folgt nach Anmeldung
Kosten: 110 Euro, inkl. eines Skripts

Veranstalter: BiNE e.V. Eschweiler

Anmeldung: erforderlich an mail@bine-aktiv.de

 

25. August 2022 | 13:30 bis 16:30 Uhr | Fortbildung für Fachkräfte aus Kita und Grundschule

26. August 2022 | 14.00 bis 17.00 Uhr | Workshop für Erwachsene mit oder ohne Kind

 

Insektenhotels Marke Eigenbau

Wildbienen und Co. haben es heute oft schwer, aber wir können ihnen mit einfachen Mitteln das Leben erleichtern: Sie freuen sich sowohl über Blütenfutter, als auch über Wohnungen! Nisthilfen zu bauen ist einfach und macht Spaß. Sie bieten Gelegenheit, die kleinen Bewohner aus der Nähe zu beobachten – da gibt es viel Spannendes zu entdecken! In einem praktischen Workshop lernen wir, welche Behausung sich für welche Insekten eignet, was beim Bau zu beachten ist, wo die Nistkästen aufgehängt werden sollten und was die zukünftigen Bewohner besonders macht. Wir besprechen auch, wie Sie die Insektenhotels in den pädagogischen Alltag einbeziehen können. Ihr Bauwerk können Sie direkt mitnehmen und zuhause bzw. in Ihrer Einrichtung aufhängen… und später natürlich noch gerne um weitere Nisthilfen ergänzen!

Referent*in: Bernd Hagemann und Anika Au, Fachbereich Klima und Umwelt
Treffpunkt/Ort: Sozialwerk Aachener Christen, Rosfabrik, Rosstr. 9-13, 52064 Aachen
Kosten: keine

Mitzubringen: Bohrmaschine, Metallbohrer Größe 4, 6 und 8, Akkuschrauber, nach Möglichkeit Tacker für Holz

Anmeldung: bis 18.8.2022 an flip@mail.aachen.de

Ansprechpartner *innen:

Veranstaltungen:

Anika Au, Fabiola Blum

flip@mail.aachen.de

Fachbereich Klima und Umwelt

Stadt Aachen

BauInsektenhotel_FabiolaBlum-web.jpg